Deutsche Schäferhunde
vom
Haus

Wir über uns


1977 trat ich "Weiher Wendelin" dem Verein für Deutsche Schäferhunde bei. 2 Jahre später ließ ich den Zwingernamen "vom Haus Wendl" schützen und 1981 fiel mein erster Wurf. Zusammen mit meiner Frau Angelika , die 1980 dem Verein beitrat ziehen wir viele unserer Welpen selbst auf und bilden sie auch aus. Wir haben ca. 2-3 Würfe pro Jahr.

Grossen Wert bei den Hunden legen wir auf sicheres Wesen und guten Charakter. So sind wir nicht nur auf der Siegerschau vertreten sondern auch bei Leistungsveranstaltungen . Bis jetzt haben wir ca. 40 Hunde angekört ohne Ausfall und alle erhielten Kkl. 1. Im Dezember 2006 wurde mir das goldene SV-Züchterabzeichen verliehen. Die meiste Freizeit verbringen wir mit unserem schönen Hobby, dem "Deutschen Schäferhund".

Angelika und Wendelin Weiher